21.07.2011

IKEA Bürgerbegehren vor Gericht



Ein Aktualitätenfilm zur Gerichtsverhandlung am 19.07.2011 mit Statements von
der Anwältin Sigrid Töpfer, Kläger (Kein IKEA in Altona): Robert Krause,
journalistischer Beistand: Dierk Eckhard Becker, Mehr Demokratie: Manfred Bensel,
Aktivist Thomas Leske.

Mit Einschätzungen zur Zukunft einer direkten Demokratie in Hamburg -  hinsichtlich des Evokationsrechts und des neuen "Vertrages für Hamburg" vom 4. Juli 2011.


Feuerloescher TV © Hamburg 2011
Länge 4 Min. 23 Sek.
mit Musik von DJ Elbe
Bild: Pressestelle des Senats






10.07.2011

VORSICHT SCHWINDEL - KLIP!


Lux & Consorten und Szczesny`s leere Versprechungen

Im Sommer-Semester 2011 in Altona: Eine Gruppe von Gewerbetreibenden "Lux und Consorten" sucht dringend eine Bleibe und besetzt symbolisch für einen Tag ein Gelände, das ihnen eigentlich mal angeboten wurde von Herrn Szczesny - Fraktionsvorsitzender der Altonaer CDU, aber...


VORSICHT SCHWINDEL!
Aufgenommen im Mai 2011 in Hamburg Altona
recorded by Feuerloescher TV networx
mit einem Panorama Bild von STEREOPENG
Mit Musik von DJ ELBE

09.07.2011

Aktion für ein Deserteursdenkmal für Hamburg





          Eine Aktion am "Kriegklotz" des Bündnis "Ein Deserteursdenkmal für Hamburg"
          mit einem Vortrag von Renè Senenko und einem Brief (von Ludwig Baumann -
          Vorsitzender der Bundesvereinigung "Opfer der NS- Militär Justiz")
          an  den Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz

          Ein Aktualitätenfilm von Feuerloescher TV
          Länge: 4:29 
      

Flyer Veranstaltungstipp

Flyer Veranstaltungstipp

FEUERLOESCHER TV K I N O am 12.10.2019


AKTION: E I N L A D U N G zur FILMVORFÜHRUNG
für Feuerloescher TV GuckerInnen und Gucker:
...zur Chronik einer Widerstandsbewegung

Samstag, den 12.10.2019


FEUERLOESCHER TV ZEIGT (ist zumindest geplant), im Centro Sociale, (auf St. Pauli) im Rahmen des Programms der 15 jährigen Jubiläumsfeier der Schanzenturm-Initiative, eine kleine Auswahl seiner historischen Schanzenturm-Protest -Filme. ("Schanzenpark für Alle", Kein Hotel im Wasserturm, u.a) (im damaligen Video-Format: DV Pal)

Der relativ kurze Filmabend beginnt ungefähr um 20:30 oder um 21 Uhr... - je nachdem - nach der Vokü. Dauer ca. 60 Minuten. Für "ZU-SPÄT-KOMMERINNEN" besteht eventuell die Möglichkeit die Filme nebenan!? auf TV? und DVD ?! im "Loop" zu schauen?!? Wir wissen nix. Wir versprechen nix. Wir werden da sein. Wir sind gespannt! Kommt zahlreich! Euer Feuerloescher TV Networks.

Aktualitätenfilme: Diese Woche am meisten geguckt