13.02.2012

SCHWABINGGRADBALLETT IN ATHEN

AKTUELLER HINWEIS: Am 1. 3. 2012 hat das Schwabinggradballett im Buttklub in Hamburg einen Info-Abend zu ihrem Ausflug nach Athen veranstaltet. Feuerloescher TV war dabei und wird demnächst dazu hier ein paar Ausschnitte bringen.




ein mainstream provinzblatt schreibt dazu in seiner Headline: 

-------
----
---
-
ATHEN - HAMBURG: Das Schwabinggradballet aus Hamburg war in Athen und berichtete täglich aus dem Land in Europa, das sich in im Ausnahmezustand befindet:



Hier nicht mehr eingebettet aber hier zu finden:
(original website: http://schwabinggrad-ballett.posterous.com/100804086  ist das Video-Interview mit dem Jounalisten Babis Agrolabos von der Zeitung "Eleftherotypia" in Athen zur aktuellen politischen, wirtschaftlichen, realen Lage Griechenlands. (mit deutschen Untertiteln) Video: Athen 2012 © Schwabinggradballett. 






Skrolliwood: Mein Kommentar:

Das griechische Parlament hat, zwangsweise, ohne konkrete Information zum auferlegten "Sparpaket" (u.a. durch Frau Merkel und co.)) die diktierten Sparmaßnahmen der EZB, der europäischen Kommission und des IWFs (TROIKA ) akzeptiert. Zwar wird das Land weitere Gelder erhalten (für die Banken und Zinsen), aber davon wird, wenig bis nichts, bei der leidenden Bevölkerung ankommen. Im Gegenteil.

Es ist aus meiner Sicht ein Testballon der TROIKA. Sie fragen sich wahrscheinlich:

Wie wirkt sich eine totale Privatisierung aller staatlichen Institutionen auf die Menschen eines Lamdes aus ?

...


Täglich versammeln sich Menschen auf den Straßen in Athen und anderswo in Griechenland,
heute - jetzt.

Sie protestieren und werden vergast. (Darum tragen auch alle Gasmasken um ihr Recht wahrzunehmen (Demokratie?) ! 

Der Widerstand.

Steter Tropfen hölt den Stein.

Das Schwabinggradballet war zur Zeit des 1. ? Memorandums mittendrin bis zum 18.02.2012: Besucht Ihren Blog! :








Die griechischen Filmemacher Aris Chatzistefanou und Katerina Kitidi haben ihren Film "Deptocracy" abgedreht. Der Film wirft ein anderes Licht auf die Schuldenkrise Griechenlands als es die Mainstream-Medien immer wieder (europaweit) tun.
Jenseits der Reizgasbomben-Angriffe haben die Aktivisten von Schwabinggradballet aus Hamburg nun den Filmemacher Chatzistefanou zu einem ausführlichen Interview (in englisch) in Athen getroffen.

2. Teil des Interviews: http://vimeo.com/36840034
Athen - Hamburg -  2012 © Schwabinggradballett


DEBTOCRACY: Film in voller Länge jetzt online gucken!:

Videos: Diese Woche am meisten geguckt