14.02.2016

Pudel brennt




© Video-Sequenz und Kommentar von Hafen Radar‬

‪Zunächst brannte nur ein Schuppen, der an das Gebäude des berühmten‬
‪Golden Pudel Club in der Straße St. Pauli Fischmarkt angrenzt.‬
‪ ‬
‪Während sich der Brand immer weiter ausbreitete, feierten noch ca. 120 Personen im Club.

Die Partygäste‬ wurden erst durch Polizeibeamte auf das Feuer aufmerksam gemacht und aus dem Gebäude geführt. Zwischenzeitlich hatten die Flammen schon den Dachstuhl in Brand gesetzt.
Erst beim Anblick der Flammen realisierten die Gäste, in welch Gefahr sie sich befunden hatten.‬
‪ ‬
‪Zur Brandbekämpfung war die Berufsfeuerwehr der Wache Innenstadt und ein HLF der Wache Altona ausgerückt. ‬
‪ ‬
‪Später wurde noch eine zweite Drehleiter eingesetzt, die den Brand von der Rückseite in der St. Pauli Hafenstraße bekämpfte.

Die Löscharbeiten dauerten bis weit in den Vormittag des 14. Februar.‬

siehe dazu den Clip vom 14.2. 10:00 Uhr:

‪LINKADRESSE: https://www.youtube.com/channel/UCznunRZ0u5Mxs5VfHNzjbdQ‬

Videos: Diese Woche am meisten geguckt