30.10.2011

Mietenwahnsinn stoppen - Occupy Leerstand



Initiativen aus dem Recht auf Stadt Netzwerk - z.B. Leerstand zu Wohnraum, Leerstandmelder, S.O.S St. Pauli, Esso Häuser, Leute Real, Lux und Consorten, Zomia Bauwagenplatz, Rote Flora u.v.m schlossen sich der Demonstration (u.a. gegen zu hohe Mieten, Gnetrifizierung und Vetreibung) an.
Und die Polizei.

Fakten zur Demo gibt`s bei Recht auf Stadt:
http://www.rechtaufstadt.net/recht-auf-stadt/8000-fordern-mietenwahnsinn-stoppen-wohnraum-vergesellschaften

INTERESSANT: Der neue Mietenspiegel 2011 mit einem Mieten-Vergleich zu 2009:
http://www.rechtaufstadt.net/recht-auf-stadt/mietenwahnsinn-aktion-der-hamburger-mietenspiegel-2011


Wohnen in Hamburg ist teuer ! Und wird nun noch teurer, es sei denn...


 



this video is recorded and produced by the way
Feuerloescher TV © Hamburg 2011
mit Musik von das Lotron

Aktualitätenfilme forever online..